Biopranatherapie2019-02-13T09:03:08+00:00

Biopranatherapie

Unser Energiefeld anhand der Biopranatherapie zu harmonisieren und auszugleichen bedeutet, unsere energetischen Blockaden zu lösen, und zwar jene, die physische Probleme verursachen.
Die Blockaden entstehen, wenn wir nach unseren negativen Vorstellungen und Überzeugungen leben, die unseren positiven Energiefluss an einigen wichtigen Punkten des Körpers hemmen oder verlangsamen. Somit entseht eine Unausgeglichenheit der Chakren (Energiezentren) und der menschlichen Aura.

Unser energetisches System

Es besteht aus Enegiefeldern, man bezeichnet sie als Energiekörper der Aura, und den Chakren.

Die universelle Energie umgibt den Menschen in seinem Alltag und kann auch bezeichnet werden als Lichtkörper (Aura), der den physischen Körper umgibt. Die Chakren hingegen sind Energiezentren, zusammengesetzt aus kleineren Energiespiralen konischer Form, die die maximale Energiekonzentration unseres Energiefeldes ausmachen.
In einem gesunden energetischen System rotieren diese Chakren synchron mit den anderen, ist das System hingegen gestört, rotieren sie langsam oder schlecht und dies verursacht mit der Zeit Krankheit.

Biopranatherapie- Sitzungen

Der Behander anhand der Handauflegung die Sitzungen der Pranopraktik oder Pranatherapie durch.

Die Biopranatherapie gilt als Heilmethode für:

  • Psycho-neuro-immunologisches-endokrines System (Komplex)
  • Kreislauf- und Atmungsbeschwerden, Gastroenterische Beschwerden, Leber- und Gallebeschwerden, Urinario-genitalbeschwerden, Knochen- und Gelenksbeschwerden
  • Hormonelle und dermatologische Probleme
  • Lähmungserscheinungen, Skoliosis, Arthritis
  • Muskel- und Knochentraumata
  • Nevralgien, Cefalea, Mialgien, Entzündungen
  • Angstneurosen, Depressionen
  • Allergien
  • Bulämie
  • Anorexie

Energetische Fototheraphie Um

  • Den Mikrokreislauf zu verbessern
  • Das Immunsystem zu staerken
  • Die regenerativen und Verbesserungsprozesse zu stimulieren
  • Die Schmerzintensitaet zu verringern

VERSCHIEDENE WELLENLAENGEN DES LICHTS BIOSTIMULIEREN VERSCHIEDENE BIOLOGISCHE UND ZELLREAKTIONEN

  • Insonnia, chronischen Schwaechezustaenden
  • Zellulitis
  • Depression, Cefalee, Menopausa
  • Hilft fuer die Verdauung und gegen Verstopfung und bei Uebersaeuerung
  • Hautallergien, Allergische Rhinitis
  • Hautflecken, Akne, Kuperose, Ekzema
  • Erleichtert bei Arthrose, Lombalgie, Schatalgie, Hexenschuss
  • Vermindert den Schmerz bei Hepikondilitis (Tennis elbow), Tendinitis
  • Infektionen der Atemwege (Sinusitis, Tonsillitis und Bronchiti
  • Die Blutzirkulation zu aktivieren
  • Verminderung von Falten
  • Aufhellung des Hauttones
  • Mehr Elastizität und Kompaktheit der Haut

Der Zell-Biostimolator ist sicher, natürlich und invasif, ohne UV-Strahlen, angenehm und schnell. Er ist versehen mit einer optischen Einheit, mit Licht ohne UV-Strahlung. Es ist nicht Lasertherapie

TEST PRATICATO DA IOLANDA GUGGENBERG realizzato da Daniele Gullà – IL 13 MAGGIO 2018

CLICCA QUI