Konferenz “TRANSZENDENTALE MEDITATION” mit Walter Pizzulli, Freitag 13. November 2015

//Konferenz “TRANSZENDENTALE MEDITATION” mit Walter Pizzulli, Freitag 13. November 2015

Konferenz “TRANSZENDENTALE MEDITATION” mit Walter Pizzulli, Freitag 13. November 2015

Was ist die Transzendentale Meditation?

Die Transzendentale Meditation (TM) ist eine einfache und natürliche Technik um jeden Aspekt des Lebens zu verbessern. Man erlernt sie auf einfache Weise und praktiziert sie, indem man mit geschlossenen Augen für 15-20 Minuten 2 Mal am Tag morgens und abends gemütlich sitzen bleibt.

Was geschieht während der Meditation?

Während wir die Transzendentale Meditation (TM) praktizieren, beruhigt sich unser Geist auf spontane Weise und erfährt die Quelle des Gedankens, den Status des reinen Bewusstseins bei ruhigem und achtsamen Geist.zur gleichen Zeit.

Gleichzeitig erhält der Körper einen Status von tiefer Ruhe.

 Mit TM erfahren Sie mühelos die stilleren Bereiche Ihres Geistes, bis er vollkommen zur Ruhe kommt, Sie haben “transzendiert”. Vollkommene Stille, reine Wachheit, keine Gedanken. Mit TM erfährt der Geist auf natürliche Weise ohne jede Anstrengung vollkommene Stille. Deshalb ist TM so wirkungsvoll und daher einzigartig

 Welche sind die Wohltaten dieser Erfahrung?

Dieser spezielle Status von “ausruhender Achtsamkeit” eliminiert angehäuften Stress und Mühe und entwickelt das totale Funktionieren des Gehirns. Diese Erfahrung ist der Grund für unzählige Wohltaten wie das Zunehmen der Kreativität, der Intelligenz und und der Aufmerksamkeit wie auch die Verbesserung der Gesundheit. Dies erfahren  jene Personen, die die Transzendentale Meditation praktizieren.

Uhrzeit und Datum des Einführungsabends: Freitag  13.11.2015 von 18.30 bis 20.00 Uhr

Ort: Bozen in der Praxis für Diätistik und  Biopranatherapie

Für Info und Vorbestellung: Tel.: 347 4228831

2015-11-07T15:58:19+00:00